Samstag, 27. Juli 2013

Sommerrock

mein heutiges Werk - ein Sommerrock

Bei der Hitze geht auch nichts anderes :)


Donnerstag, 25. Juli 2013

Pimp your Schuh(e)...

Heute hab ich ein bischen upcycled... inspiriert von einen super tollen Guide von edelight.de ... In der Broschüre findet ihr 15 tolle Ideen und DIY-Anleitungen zum Aufhübschen eurer Schuhe...

Ich hatte noch dieses alte Paar Schuhe (was ich eigentlich schon wegwerfen wollte..)


Dann braucht ihr noch ein Nieten, eine Nietenzange und so ein spitzes Ding (weiß leider nicht wie es richtig heißt). Die Herzennieten habe ich günstig im INet und die Zange mit Zubehör habe ich von dem blauen Discounter mit der gelben Schrift im Online-Shop... 


Bei den größeren Nieten empfiehlt es sich, ein Loch durch das Leder / Stoff zu pieken. Dann kann man die Niete besser in Position bringen und festdrücken. 


Niete rein und festdrücken. 


Ihr könnt soviele Nieten anbringen, wie ihr wollt. Ich habe es erstmal bei drei belassen - aber mal sehen... :)

Voila! 

 

Und hier der LINK zum Schuhguide - kostenlos zum downloaden. Viel Spaß damit!



Mittwoch, 24. Juli 2013

Hallo Ihr Lieben,

heute war ich ein bischen faul... deshalb hat es nur für ein paar Schlüsselbänder gereicht...


Erhältlich hier 

Donnerstag, 18. Juli 2013

Auflösung "Rate mal..."

Hallo Ihr Lieben,

hier nun die Auflösung...

Diese drei und noch viele andere gibt es in HIER

Bis bald... 

Maxikleid

So, hier meine heutige Kreativarbeit... Ein Maxikleid für Kind Nr. 1


 

Rate mal...

was oder wofür das ist hier ist? Na???????



Montag, 15. Juli 2013

Easy Peasy Shirt - Gewinnaktion bei Handmadekultur

So Ihr Lieben,

ich habe es tatsächlich geschafft und meinen Beitrag zu einer Gewinnaktion auf Handmadekultur (Button links) fertig zu bekommen. Mein erstes selbstgemachtes Shirt - bin ja ganz stolz auf mich...

Die Anleitung gibt es im aktuellen Heft von Handmadekultur. Der Kauf lohnt sich übrigens nicht nur wegen der Anleitung. Es sind lauter tolle DIY-Projekte und tolle Ideen drin. Das Heft kaufen könnt ihr hier >klick< und das Schnittmuster gibt es zum kostenlosen Download hier >klick<

Am längsten hat das zusammenkleben des Schnittmusters gedauert. So sollte es fertig aussehen :)


Dann die für einen richtige Größe kopieren und ausschneiden. Da ich kein Kopierpapier da hatte und ich nicht auch noch die Backpapierzuschnitte (geht super) zusammenkleben wollte, hab ich einfach diese Papiertischdecken aus nem Discounter genommen. Ging auch gut - man muss nur genauer hinschauen, sonst verrutscht man. 

Dann die ausgeschnittenen Teile auf den Stoff übertragen und ausschneiden. Bei der Stoffwahl müsst ihr unbedingt aufpassen. Empfohlen wird Jersey. Falls ihr nur Stoff habt, der sich nicht dehnt - müsst ihr unbedingt euer Schnittmuster anpassen - warum, seht ihr weiter unten :)


Dann alles nach Anleitung zusammennähen. Das ist im Heft gut erklärt und dauert ungefähr 1 Stunde.


Am Ende sollte es so aussehen:


Wenn ihr nun einen Stoff genommen habt, der sich nicht dehnt - so wie ich - dann passt das Shirt nicht mehr so richtig. Bei mir sitzt es nun äußerst knapp am Bauch :) Aber das ist nicht so schlimm - ein Grund mehr, um mal wieder Sport zu machen :)


Es wäre ganz toll, wenn ihr für mich abstimmen würdet und zwar hier >klick<... DANKE schon mal dafür!



Rabatt Rabatt Rabatt

Hallo Ihr Lieben,

ab heute gibt es 12% Rabatt auf ausgewählte Kategorien in meinem Shop by Kataryn (auf Dawanda)

Also schaut doch gleich mal vorbei..

bis bald

Montag, 8. Juli 2013

Erdbeeren - lecker lecker

Gestern waren wir lecker Erdbeeren sammeln....

Hier unsere Ausbeute:


Ein Teil ist schon weggeputzt und ein Teil eingefroren - man will ja auch im Winter mal Erdbeeren naschen und der Rest wird lecker Erdbeerlikör.

Das Rezept dazu gibt's hier:

500 g Erdbeeren
250 g Zucker
250 g Kandiszucker
ein bischen Vanille - nach Geschmack
alles mit Wodka oder Rum aufgießen, abdecken und kühl stellen und dann warten und nach 4 Wochen genießen :)

Freitag, 5. Juli 2013

Mittwoch, 3. Juli 2013

Sonne im Haar

Heute regnets, deshalb hab ich mir die Sonne selbst gemacht :)

Die Anleitung hab ich von hier: Haarreif

Ich hab meine ein bischen zu groß gemacht, deshalb ist es jetzt eine Sonne :)