Mittwoch, 25. Dezember 2013

ne Mütz Nr. 2

Ich wünsche euch wundervolle Weihnachten!

Unser erster Weihnachtstag war heute ganz gemütlich zu Hause, nachdem die kleinste Hausbewohnerin gestern angefangen hatte zu spuken und einen "schönen" Magen-Darm-Virus "geschenkt" bekommen hat. Zum Glück hat das Gespuke heute morgen um vier endlich aufgehört und sie konnte etwas schlafen. Alles in allem haben wir fast den ganzen Tag heute auf Couch verbracht und uns erholt....

Deshalb bin ich auch gut dazu gekommen, für die kleine Madam ne Mütz zu häkeln, die sie unbedingt wie ihre große Schwester mit Bommel haben wollte ;)


Die Mütze habe ich aus so ner Fusselwolle gemacht und mit großer Nadel (10) gehäkelt - aber es war trotzdem schwierig die Maschen zu erkennen. Das nächste Mal nehmen wir wieder glatte Wolle....