Donnerstag, 17. Oktober 2013

Herbstgirlande - irgendwie anders :)

Heute hatten wir so richtig schönes Goldener-Herbst-Oktober-Wetter... da konnten wir natürlich nicht im Haus sitzen und raus gings... das Ergebnis waren lauter schöne bunte Blätter und ein paar kleine Zäpfchen... Was machen wir damit???


Da es ja mit unserer Herbst-Deko noch etwas mau aussieht, wollte ich eine Girlande machen und irgendwo hatte ich mal gesehen, wie die Blätter vorher einlaminiert wurden - also gedacht, getan :)

Alle Blätter schön ordentlich (oder wenigstens ein bischen) in die Folie trapiert und ab damit...




Ihr müsst unbedingt darauf achten, daß ihr die Blätter nicht zu dicht legt - sonst könnt ihr sie nachher nicht schön ausschneiden. 

So, jetzt alles ausschneiden. Immer so 1 - 2 cm Folienrand um die Blätter lassen und an einer Stelle ein bischen mehr, da wird dann nachher das Loch zum auffädeln gestanzt.



Und da in einem Mädels-Haushalt ja Glitzernagellack nicht fehlt :) wurde dieser gleich verwendet, um die Zäpfchen anzupinseln. Ich habe Nagellack genommen, weil der einfach schneller trocknet und wir ja nicht so viel brauchten... 




 schön, ne.... 

Jetzt die Löcher in die "Folienblätter" mit einem normalen Locher stanzen und dann geht's auch schon ans auffädeln... 


Zwischendurch noch schnell Nägel der kleinen Madam lackiert - wir sind ja multitasking :)


Jetzt jedes einzelne Blatt mit einer Kordel versehen und dann wie einen "französischen Zopf" oder "Zwiebelzopf" flechten... also mit drei beginnen und dann immer wieder einen mit dazunehmen...



Am Ende die restlichen Kordeln zu einer Schlaufe drehen und mit Heißkleber fixieren. Die Zäpfchen habe ich ebenfalls mit Heißkleber einfach aufgeklebt... und dabei ist es mit Verzierungen und Tüddelkram auch schon geblieben, da die Madams hier Hunger hatten und dann ist Eile geboten :) und schnell Abendbrot zu machen... 



Und weil grad kein Nagel in der Wand war, musste kurz der Schrank herhalten... 


 


Hübsch ne? Und nichts bröselt und vertrocknet so vor sich hin :)

Man kann natürlich noch schöne bunte Bänder oder Perlen oder was man halt so findet mit ran machen... aber dazu hatte ich keine Zeit mehr... deshalb schlicht und schön! :)